Drei Schritte für mehr Selbstliebe

Heute geht es um drei konkrete Schritte für mehr Selbstliebe, und das sind alles Schritte, die wir meiner Meinung nach im Gebet erfahren und üben können. Der erste Schritt ist, da sein und präsent sein mit dem, was gerade da ist. Der zweite - vielleicht schwierigste - Schritt ist, Ja sagen und sich verneigen vor was auch immer gerade da ist. Vor der Erfahrung von Leben, wie es sich in dir gerade ausdrückt. Und im dritten Schritt verbinden wir uns bewusst mit dem Raum der Liebe und des Mitgefühls, mit dem Göttlichen, das immer da ist, in uns und um uns herum. Ich hoffe, dass du daraus ganz viel für dich mitnehmen kannst!

Von Herzen! Anne