Wach sein

“Im Garten Gethsemane lauteten die letzten Worte Jesu an seine Apostel: ‘Bleibt wach!’ Er sagt das sogar zweimal. Buddha hat dieselbe Weisheit vermittelt; ‘Buddha’ heißt eigentlich ‘Ich bin wach’. Wachbleiben ist kein Akt der Willenskraft, sondern ist Folge einer beherzten Hingabe an den Augenblick - wie er ist.” Richard Rohr.

Viel Freude und Inspiration mit diesem Gebet wünsche ich dir!

Alles Liebe,

Anne

ohne Musik:

mit Musik: