Wahrhaftig sehen

Wahrhaftig zu sehen bedeutet eine weitere, umfassendere, sanftmütigere Perspektive einzunehmen, auf die Dinge, auf andere Menschen und, vor allem, auf dich selbst. Mit Liebe, mit Mitgefühl, mit Vergebung zu sehen auf andere und auf dich selbst. Am Ende dieses Gottesdienstes findest du hierzu eine wunderschöne Meditation, die du dir gerne auch separat runterladen kannst.

Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Gottesdienst!

Von Herzen
Deine Anne