Tag 2 Loslassen und Vertrauen

In dem Moment, in dem wir unsere Augen für das öffnen, was da ist und wirklich tiefe Dankbarkeit fühlen, sind wir niemals allein. Und das ist vielleicht das größte Geschenk des Glaubens: zu wissen und immer wieder und wieder neu lernen dürfen, dass wir nicht alleine sind, sondern dass wir das Leben auf unserer Seite haben, dass wir dem Leben vertrauen können und dass wir alles in diese unendliche, nur-gute Kraft hinein abgeben können.

Morgengebet

ohne Musik:

mit Musik:

Zwischengebet

ohne Musik:

mit Musik:

Abendgebet

ohne Musik:

mit Musik:

Aktualisiert: