Wach sein

Wach sein

Podcast Staffel 2, Episode 154

, , , , ,

“Im Garten Gethsemane lauteten die letzten Worte Jesu an seine Apostel: ‘Bleibt wach!’ Er sagt das sogar zweimal. Buddha hat dieselbe Weisheit vermittelt; ‘Buddha’ heißt eigentlich ‘Ich bin wach’. Wachbleiben ist kein Akt der Willenskraft, sondern ist Folge einer beherzten Hingabe an den Augenblick - wie er ist.” Richard Rohr. Viel Freude und Inspiration mit diesem Gebet wünsche ich dir!

Auf Instagram unter @anne.ganzda poste ich zur Zeit jeden Morgen eine winzig kleines ein-Atemzug-Minigebet, einen Gottesnamen, wie ein Mantra, welches du mit in deinen Tag nehmen und immer wieder im Laufe deines Tages für dich wiederholen kannst. #gottundihrevielennamen Schau gerne vorbei und lass dich inspirieren!

Photo credit: Pascal Debrunner on Unsplash . Piktogramme von Freepiks. auf Flaticon
zurück